Preisthematik


Bei einer Datenrettung kommt in erster Linie darauf an die verloren Daten zu retten. Oft ist der Zeitfaktor ebenso massgebend. Aber auch der Preis spielt für viele Kunden eine grosse Rolle, besonders für private Kunden. Darum hat Datenrettung Austria verschiedenste Modell ersonnen um allen Kunden möglichst gerecht zu werden und individuell das beste Preis/Leistungsverhältnis zu bieten.

Wir hören oft die Frage „Warum ist eine Datenrettung so teuer“, nun das muss sie nicht sein. Die günstigste Datenrettung ist eine vernünftige Datensicherung. Die meisten unserer Kundengespräche beinhaltet eine kostenlose Beratung zum Thema Datensicherung. Wir freuen uns, wenn unsere Kunden unsere Dienste kein zweites Mal benötigen.

Wenn Sie es aber verpasst haben Ihre Daten zu sichern, sind Sie gezwungen bei einem fatalen Datenverlust auf einen professionellen Datenretter zuzugreifen. Eine Datenrettung ist teuer, aber nicht ohne Grund. Der hohe Einsatz von spezialisierten Technikern und Equipment, wie etwa sehr teuren Spezialcomputern, einem Reinraum, etc. sind ein Faktor, der andere ist der zeitliche Einsatz, den eine seriöse Datenrettung benötigt. Eine Datenrettung kann je nach Fehlerart und Aufwand bis zu 4 Wochen dauern. Wenn es schnell gehen soll, können wir Tag und Nacht, und an Feiertagen oder Wochenenden an Ihrem Fall arbeiten, doch das hat seinen Preis.

Es ist höchst unseriös auf einer Webseite, ohne fundierten Analyse, einen Preis zu nennen. Einen „ab“-Preis anzugeben ist reine Bauernfängerei, da völlig nichtssagend und somit unseriös. Wir haben uns bewusst entschieden keine Preise zu nennen, wissen aber, dass wir unter den professionellen Datenrettern zu den günstigsten gehören.

Um ein unverbindliches Festpreis-Angebot machen zu können, benötigen wir die Festplatte für eine kostenlose Analyse. Dann schätzen wir unseren Aufwand ein und nennen einen Festpreis. Natürlich kann es passieren, dass der Aufwand höher ausfällt als bei der Evaluierung angenommen, aber dieses Risiko trägt Datenrettung Austria für Sie. Wenn Sie Preise vergleichen wollen (was wir grundsätzlich befürworten), verlangen Sie von einem professionellen Mitbewerber ein ebenso unverbindliches Festpreis-Angebot, natürlich mit demselben Kundenservice. Unser Kundenservice umfasst eine individuelle und persönliche Rundumbetreuung und wir finden immer eine Lösung, selbst in schwierigsten Fällen. Vergleichen Sie es mit einem Flugticket in der First-Class, das ist unser Anspruch an Datenrettung Austria .


Analyse-Services

Einer Analyse geht immer die Erteilung eines Analyse-Auftrages durch Sie voran. Anschliessend organisieren wir eine Abholung des defekten Datenträgers. Bezüglich der Analyse-Art bieten wir 3 verschiedene Varianten an:

Analyse-Services

Economy Service

Business Service

Express Service

Abholung des
Datenträgers

Kostenlos Express-Abholung

Kostenlos Express-Abholung

Express-Direktfahrt
(AT, DE, CH)

Diagnose-Dauer

12-24 Stunden an Werkstagen

4-8 Stunden an Werkstagen

TOP-PRIORITY

24/7, 1-2 Stunden

Kosten

Kostenlos

€ 197.00

€ 597.00

Kundenbetreuung

100% First-Class Betreuung


Datenrettungs-Varianten

Bei Datenrettung Austria erhalten Sie jeweils 2 Angebote, ein normales, genannt Economy und ein Express-Angebot. Bei dem Economy-Angebot bearbeiten unsere Techniker die Aufträge der Reihe nach wie sie reingekommen sind. An Wochenenden und in der Nacht wird an diesen Fällen nicht gearbeitet. Dennoch ist es unser Ansporn die Fälle so rasch als möglich und speditiv zu bearbeiten, aber eben ohne Extrakosten im Labor zu verursachen.

Ein Express-Angebot geniesst oberste Priorität und wird allen anderen vorgezogen. Zudem arbeiten unsere Techniker ohne Unterbruch auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen. Die Express-Varianten ist die schnellstmögliche Bearbeitungsweise, welche überhaupt möglich ist. Sollte der Fall eintreffen, dass die Daten nicht gerettet werden können, ist die Bearbeitung nicht ganz kostenlos, wie beim Economy-Auftrag, sondern ein Fixum bleibt zu zahlen über. Das Fixum dient dazu die Nacht- und Wochenend-Arbeiten zum Teil abzudecken, die bei einer Express-Datenrettung anfallen.


Festpreis

Um die, an sich schon teure, Datenrettung für unsere Kunden nicht zu einem Fass ohne Boden werden zu lassen, ist unser Angebot ein Festpreis-Angebot. Das heisst, die Angebote bleiben bestehen, selbst wenn wir feststellen, dass ein versteckter Fehler die Datenrettung aufwendiger als erwartet, und damit für uns kostspieliger, macht. Dieses Risiko trägt Datenrettung Austria für Sie.

Zudem ist die Bezahlung der Datenrettung an den Erfolg der Datenrettung gekoppelt, heisst «keine Daten – keine Kosten». Dieses Risiko trägt Datenrettung Austria für Sie.


Kostenlose Dienste

An kostenlosen Diensten bieten wir:

  • Kostenlose Abholung im gesamten D/A/CH-Gebiet
  • Kostenlose Analyse, wenn es nicht super eilig ist.
  • Kostenlose Beratung durch unsere Techniker, auch wenn es mal etwas länger dauert.
  • Kostenlose Annahme an 18 Annahmestellen im D/A/CH-Gebiet
  • Kostenloser Kopierdienst für gerettete Daten auf einen Datenträger Ihrer Wahl.
  • Kostenlose Auslieferung des verschlüsselten Datenträgers nach der erfolgreichen Rettung
  • Kostenlose Rufnummern


Rabatte und Preisgestaltung

Wir bieten Rabatte für Rentner, Schüler, Studenten, Existenzgründer, gemeinnützige Organisation und Vereine an. Außerdem haben Sie bei Datenrettung Austria immer die Möglichkeit ohne Aufpreis eine flexible Zahlungsmethode zu wählen. Wir haben immer wieder Aktionen wie kostenlose Ersatzdatenträger oder einen Sonderrabatt, bei rascher Erteilung des Analyseauftrags nach ausführen der Online-Diagnose. Fragen Sie nach, sprechen Sie mit uns, es kann sich lohnen.



Was bieten wir?

Im Prinzip gibt es 3 charakteristische Service-Arten aus denen man wählen kann: "gut", "schnell" und "günstig"
wir bieten "gut" und "günstig" – ist aber nicht "schnell"
wir bieten "gut" und "schnell" – ist aber nicht "günstig"
"schnell" und "günstig" - ist nicht "gut"bieten wir nicht!